Kindergarten Lödersdorf freut sich über Traktor

Ein "KLAR! Netzwerk" Projekt

Presseaussendung zur Trettraktor-Übergabe am 04.12.2019

„Immer das Licht ausschalten“ wusste Jakob auf die Frage, was man für die Umwelt tun kann. Die Bürgermeister der Klimawandelanpassungsregion – KLAR! Netzwerk GmbH besuchten den Kindergarten Lödersdorf und sprachen mit den Kindern über das Klima. Dass die Bewusstseinsbildung wichtig ist, zeigt auch die Organisation eines Boden-Vortrags zusammen mit der Fachschule Hatzendorf. Manfred Derflinger vom Netzwerk „passion for farming“ füllte den Mehrzwecksaal der Fachschule und referierte zum Thema Bodengesundheit. Derflinger hat es mittlerweile zur Tradition gemacht, dass er auf ein Honorar verzichtet und stattdessen einen Kindergarten der Region mit einem Trettraktor – mit Güllefass wohlgemerkt – beschenkt. Dieser wurde im Beisein der Bürgermeister der Region sowie Andreas Eibel vom Netzwerk „passion for farming“ an den Kindergarten Lödersdorf übergeben. Untermalt wurde der Besuch von einem schönen Lied der Kinder. Die Kinder freuen sich schon auf die erste Ausfahrt.

Pressefoto: Die Bürgermeister der fünf Gemeinden der Netzwerk GmbH, Andreas Eibel und die Kinder vom Kindergarten Lödersdorf bei der Übergabe. (Copyright: KIGA Lödersdorf: v.l.n.r.: Maria Eder – LEA, Bgm. Manfred Reisenhofer – Riegersburg, Gdekassier Johann Hartinger – Riegersburg, Bgm. Robert Hammer – Unterlamm u. GF der Netzwerk GmbH, Bgm. Johann Winkelmaier – Fehring, Bgm. Ferdinand Groß – Kapfenstein, Andreas Eibel – passion for farming mit den Kindern vom Kindergarten Lödersdorf)