Tourismus & Freizeit

Riegersburg liegt eingebettet in die sanften Hügel des Steirischen Vulkanlandes im Zentrum der Südoststeiermark. Von weit her sichtbar erhebt sich der mächtige Basaltfelsen mit der besterhaltenen Burganlage der Steiermark über den Ort. Seit 2003 gibt es einen Schrägaufzug, der das Erreichen der Riegersburg auch gehbehinderten und älteren Menschen erleichtert, die den doch etwas mühevollen Aufstieg über den beeindruckenden Panoramaweg nicht aus eigener Kraft schaffen können. Zu sehen gibt es in der Burg die Ausstellung „Sagenhafte Riegersburg – Legendäre Frauen“ und das Hexenmuseum. Aber auch sonst hat Riegersburg einiges zu bieten und das Ganze kann man bequem per E-Bike oder sogar E-Car erkunden.

 

 

Faszination Burg

Mythen, Abenteuer und schaurige Geschichten längst vergangener Zeiten ranken sich um das eindrucksvolle Wahrzeichen der Südoststeiermark. In all den Jahrhunderten ihres Bestehens konnte die Riegersburg nie erobert werden und galt deshalb zu Recht als stärkste Festung des Abendlandes.

Heutzutage ist der Aufstieg hinauf zur Burg wesentlich einfacher, aber stets ein Erlebnis. Kilometerlange Wehrmauern mit unzähligen Schießscharten säumen den historischen Fußweg, der sich entlang von elf Basteien durch sieben Tore empor windet. Als Kräfte sparende Alternative steht zudem ein moderner Schrägaufzug zur Verfügung. Im Hochschloss der Festungsanlage sind nunmehr drei verschiedene Ausstellungen beheimatet: "Hexenmuseum", "Sagenhafte Riegersburg" und "Waffen auf der Riegersburg"!  Mehr Info ...

Seebad Riegersburg

Das Seebad Riegersburg mit 15.000 m² Wasserfläche und großer, erholsamer Liegewiese, Beachvolleyballplatz, Erlebnisplanschbecken mit Spielebach, Pit-Pat-Anlage, einer 36 Meter langen Wasserrutsche und dem See-Restaurant ist in den Sommermonaten der Treffpunkt für alle Wasserratten, Erholungssuchenden und Sportbegeisterten.  Mehr Info ...

Genusswanderweg Riegersburg

Das südoststeirische Hügelland eignet sich überdies hervorragend für ausgedehnte Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad auf gekennzeichneten Wegen, die mächtige und weithin sichtbare Riegersburg umrundend.

Ausgehend vom Riegersburger Ortszentrum verläuft der *Wanderweg in zwei Routen*, einer Ost- und einer Westschleife. Man kann das gesamte Land rund um die Riegersburg zu Fuß erkunden. Ein Genusswanderweg, wie es ihn noch nie zuvor gegeben hat - mit zahlreichen Überraschungen, Lehrpfaden und Schauplätzen für Jung und Alt.  Mehr Info ...

Kulinarik

Die edlen Manufakturen des kulinarischen Vulkanlandes laden Sie zu Verkostungen und Erfahrungen, zu Führungen und Vorführungen.

 

Vereine der Gemeinde