Kinderbetreuung bei einer Tagesmutter

Ihr Kind bei der Tagesmutter
Bei der Tagesmutter haben Kinder viel Zeit, um Sandkuchen zu backen, Käfer zu beobachten, in Lacken zu hüpfen, zu malen und zu basteln oder ein Bilderbuch anzuschauen – einfach alles, was Kinder lieben. Und ganz nebenbei lernen sie gemeinsam mit ihren Freunden soziale Kompetenzen und werden immer selbstständiger.

Familiennahe Betreuung
Jedes Kind ist einzigartig, auch seine Bedürfnisse. Die Tagesmutter betreut Kinder in einer kleinen Gruppe. So kann sie besser auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen. 

Kindgerechte Rahmenbedingungen
Ihr Kind entwickelt und erweitert beim Spielen, Geschichten erzählen und Musizieren die motorischen, kognitiven und kreativen Fähigkeiten. Aber auch Ausruhen ist wichtig. Bei der Tagesmutter hat Ihr Kind ausreichend Freiraum und Zeit dafür.

Soziales Lernen
Die Tagesmutter unterstützt die Fähigkeit zum Leben in der Gemeinschaft. Neue Freundschaften entstehen und der Umgang mit Konflikten wird geübt. Regeln und Grenzen können ausgehandelt und erfahren werden.

Tagesmütter in unserer Gemeinde (Tagesmütter Steiermark)

Helga Magerl
Martina Wallner
Maria Rümelin
Logo Tagesmütter

Helga Magerl

Ich arbeite mit großer Freude als Tagesmutter. Mein Mann und ich bewohnen ein geräumiges Haus in Neustift mit viel Platz für Kinder. Spielzeug gibt es nicht nur drinnen genug, sondern auch draußen habe ich viele Fahrzeuge, eine Sandkiste, ein Spielhaus etc.. Wir sind täglich und bei jedem Wetter draußen und erkunden auf kleinen Wanderungen die Umgebung. Im nahen Wald klettern, spielen und verstecken wir uns. Wir singen und basteln gemeinsam, erzählen Geschichten und feiern die Feste im Jahreskreis. Mir ist sehr wichtig, dass Kinder noch Kinder sein dürfen.

Martina Wallner

Mit meiner Familie lebe ich in Bergl. Mein Schwerpunkt in der Arbeit als Tagesmutter ist die freie Natur. In vielen Stunden an der frischen Luft spielen, säen und ernten wir gemeinsam. Ich möchte die Kinder in allen Lebenslagen unterstützen und fördern.

Maria Rümelin

Ich genieße es, mit meinen Tageskindern jeden Tag im Freien zu sein, Sommer wie Winter. Mit unseren Fahrzeugen flitzen wir im Garten um die Wette. Vormittags essen wir unsere Jause oft im Freien. Aber am Lustigsten ist es für meine Tageskinder, gemeinsam das Mittagessen zu bereiten. Da wird geschnipselt und gerührt und auch mal gekostet. Mir ist wichtig, dass meine Tageskinder mit der Natur leben lernen.

Kontakt:

TAGESMÜTTER STEIERMARK
Gleichenberger Straße 5, 8330 Feldbach
Tel. 03152 / 58 09
feldbach@remove-this.tagesmuetter.co.at
www.tagesmuetter.co.at

Tagesmutter in unserer Gemeinde (Volkshilfe Steiermark)

Marianne Gießauf

Die größte Kunst ist es, dass Kinder alles, was sie tun oder erlernen, es mit Spiel und Spaß lernen.
Mein Motto:
"Hilf mir, es selbstständig zu (er)lernen und gib mir die nötige Zeit dafür, denn jedes Kind ist individuell, hat sein eigenes Lerntempo und natürlich seine eigenen Bedürfnisse!"

In diesem Sinne biete ich meinen Tageskindern neben einer liebevollen, familiären Betreuung, auch eine Vielzahl von Beschäftigungs-Möglichkeiten an, wie z.B.:

  • das Spielen mit allen Sinnen
  • Spielen im Freien (große Spielwiese mit verschiedenen Spielgeräten)
  • basteln, malen
  • Musik machen und erleben
  • Zeit für Bücher
  • regelmäßige Waldbesuche, Natur entdecken
  • Umgang mit Tieren erlernen (kleiner Bio-Bauernhof mit Tieren)
  • Jahreskreis
  • Feste feiern, wie sie fallen

Ich freue mich schon darauf, Ihr Kind ein Stück in seinem Leben begleiten zu dürfen.
Ihre Marianne Gießauf

Kontakt:
Volkshilfe Steiermark
Sozialzentrum Südoststeiermark/Hartberg
Tel.Nr. 03152/5093
www.stmk.volkshilfe.at

 

 

Tagesmutter in der "Villa Kunterbunt", Wohlfühltischlerei Knaus

Martina Hütter

Mein Name ist Martina Hütter und in der "Villa Kunterbunt" der Tischlerei Knaus in Schützing begleite ich Kinder auf ihrem Weg ins Leben.

Arbeit mit Kindern heißt für mich, ihrem von Natur aus großen Entdeckerdrang Raum zu geben.

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo und weiß ganz genau, wann es Zeit ist, den nächsten Schritt zu machen. Die Arbeit als Tagesmutter gibt mir die Möglichkeit, die Individualität jedes Kindes zu fördern. Viele Sinnesreize bieten, sich selbst und seine Grenzen kennen lernen lassen, sich finden und lieben lernen, ist mein Weg dorthin.

Kinder brauchen in ihrer Entwicklung keine Lehrer, sondern verständnisvolle, geduldige - und wenn nötig - helfende Begleiter. Als Tagesmutter habe ich es mir zum Ziel gemacht, ein Stück weit zu einem schönen, ausgeglichenen und glücklichen Leben der mir anvertrauten Kinder beizutragen.

Viel Bewegung im Freien und Besuche bei regionalen Betrieben gehören ebenso dazu  wie z.B. Schnuppern bei heimischen Musikern oder Waldtage – kunterbunte Vielfalt also.

Kontakt:
Wohlfühltischlerei Knaus
8330 Schützing 4
Tel 03152/2618