Neue Sessel für den Gemeinderat

Die Schülerinnen (Wahlpflichtgegenstand Bildnerische Erziehung) der 3. Klassen der NMS Riegersburg unter der Leitung von Gabriele Preininger haben sich im Zuge der Gemeindefusion mit den Aufgaben einer Gemeinde auseinandergesetzt. Dabei sind sehr kreative Objekte entstanden. Ihre Arbeiten zum Thema „Neue Sessel für den Gemeinderat“ stellen die vielen Bereiche dar, aber sie regen auch zum Schmunzeln an.
In der vorletzten Schulwoche werden alle Schüler der NMS im Rahmen eines Projektes die Ressourcen der neuen Gemeinde (Betriebe, Vereine, Selbstvermarkter, Künstler, Kunsthandwerker…) erkunden, dokumentieren und bei einer Schlussveranstaltung präsentieren.